Sprache / Language:   

Li-ION Transportbehälter & e-Löschdecke

Das Gefahrenpotential bei der Herstellung, Lagerung und dem Transport von Lithium-Ionen-Batterien ist beträchtlich. Die Verwendung von Lithium-Ionen-Batterien, Zellen und Batteriemodulen wird in allen industriellen Anwendungen in den kommenden Jahren stark zunehmen. Allen voran ist sicherlich der Bereich Automotive zu nennen. Es gilt zu beachten, dass beschädigte Lithium-Ionen-Batterien beim Transport stets Gefahrgut darstellen. Aus den maßgeblichen, international geltenden Normen und Vorschriften der ADR, aber auch die der IATA-DGR, ICAO-TI, IMDG sowie RID und in Verbindung mit UN3090, UN3091, UN3480, UN3481 leiten sich je nach Transportweg die entsprechenden Verpackungsnormen ab.

Înainte